GLASIngenieur Mai/Juni 2008

zurück
Fachberichte
Torgauer Maschinenbau GmbH TMB, Torgau

Sondermaschinen und -anlagen zur rationellen und qualitätsgerechten Produktion von Solarglas

Die solare Energieerzeugung ist eine der gegenwärtigen und zukünftigen Schlüsseltechnologien. Dementsprechend steigt ständig die Nachfrage nach leistungsfähigen Komponenten zur Anwendung und zur weiteren Entwicklung dieser Technologien. Von eminent strategischer Bedeutung ist dabei die rationelle Herstellung von hochqualitativem Solarglas. TMB hat diese Entwicklung bereits in den frühen 90er Jahren erkannt und sich in verschiedenen Bereichen der Fertigung von Solarglas bzw. PV-Modulen entwickelt. Deshalb ist TMB heute ein weltweit gefragter Partner in diesem Bereich.

 
Für den steigenden Bedarf an Produktionsanlagen und Sonderausrüstungen für die Solarindustrie ist TMB bestens gerüstet. Erste Schritte in diesem Bereich erfolgten bereits in den früheren 90er Jahren, also unmittelbar nach Unternehmensgründung, mit der Herstellung von Anlagen zur Produktion von PV-Modulen im GH-Verfahren. Diese Anlagen wurden auch weltweit exportiert, u. a. an japanische Hersteller von PV-Modulen, wo sie sehr erfolgreich eingesetzt wurden.

Heute stehen Anlagen und Ausrüstungen für die Dünnschicht-Solartechnik im Mittelpunkt des Interesses. TMB entwickelt, baut und liefert hierfür vor allem Spezialausrüstungen und Materialflusstechnik für die Produktion von hochqualitativem Solarglas. Die Komponenten, Maschinen und Komplettanlagen einschließlich der Steuerungstechnik werden entsprechend den Kundenanforderung optimiert. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Komponenten und Systeme:

  • alle Arten von Fördertechnik
  • Drehstationen
  • Wendestationen
  • Speicher
  • Klappbahnteile
  • Auf- und Abstapelmaschinen
  • Applikationsmaschinen
  • Markierungsstationen
  • Teststationen
  • Spezial-Handling
  • Sondermaschinen



Aggregat zur Herstellung von gewalztem Flachglas in 2 Ansichten Bild: TMB
 
Weltweit renommierte Produzenten von Solarmodulen sind Abnehmer und Anwender dieser Produkte. Eine weitere Spezialität von TMB im Technologiebereich der Solarglasherstellung sind Maschinen für das Walzverfahren. Auch in diesem Bereich verfügt TMB über mehrjährige Erfahrungen, denn kundenspezifisch zugeschnittene Walzglasmaschinen und -systeme wurden ebenfalls bereits seit den 90er Jahren entwickelt, gebaut und an Kunden in Deutschland, Italien und China geliefert.

Gegenwärtig konstruiert und baut TMB speziell für das neue Solarglaswerk der Glasmanufaktur Brandenburg GmbH in Tschernitz Glaswalzmaschinen, die für den dortigen Einsatz optimiert sind.

Die Tendenz, Solarglas im Walzverfahren herzustellen, folgt einerseits aus Kostenvorteilen (Investition und Betrieb) gegenüber dem Floatverfahren, die zur kostengünstigeren Herstellung der PV-Module wesentlich beitragen. Andererseits ist die Walzglastechnologie wegen der kleineren Produktionsaggregate flexibler einsetzbar. Aber auch die Eigenschaften des gewalzten Solarglases selbst bringen Vorteile aufgrund seiner hohen Energietransmission und der durch das Walzverfahren aufgebrachten Oberflächenstrukturen.

TMB arbeitet parallel dazu an der Entwicklung und Realisierung weiterer Sonderlösungen für die Produktion von Solarglas.
Als Komplettlieferant von Maschinen und Anlagen für die Flachglasproduktion, einschließlich der Entwicklung, Konstruktion, Lieferung und Inbetriebnahme sowie einem umfangreichen After-Sales-Service ist TMB ein innovativer, zuverlässiger und flexibler Partner mit hoher Fachkompetenz.
zurück